Counting and checking prices or unpacking products that we don’t need and instead buying online also food. It is such actions that many people take and, thus, try to look for opportunities to save on purchases.

Food prices

From the point of view it is agi evident that at the present time for customers a good situation on the market, because, among other things, the price of food does not go sharply up, and then you will have no problems to use. Of course, weather conditions affect, in particular, the harvest, and we should expect that prices can be different. They, by the way, also depend on what political decisions will be taken in the EU market, as well as in Russia

How cheap is it to shop?

If you need to buy something every day You may find that this amount you will spend will grow. Products should, of course, be attributed to those that are really needed, and will not be able to function without them. You can not spend money on food in the city, electronic equipment or culture, but when it comes to food problems there is no other option such products we have to buy. So, how to buy, have a full refrigerator, and, at the same time, the purse is in good condition.

Shopping online

When going shopping, we always take a shopping list and take care to stick to that list. Shopping can be done online, and thanks to this you will not have to worry that something will be forgotten, because to manage your own procurement list for the purchase of a house on the network, on the Desk.

  • This is the best option and it is worth taking it into account.
  • If we do not know what to eat it will be good to think what offers are well suited and what we will taste.
Shopping online

Certainly in the network something interesting can be found and such recipes should be for us inspiration. Going back to buying online you need to tell yourself that it is convenience, because no longer need to be afraid to wear heavy shopping, especially for women, is an important matter. The store will bring us the purchases, neatly Packed under the door.

For the future

Shopping is better to do less, but in large quantities. Then you will be able to organize all our purchases well yourself, there will also be less case. If we check the packaging is worth a look at the net weight. In addition, it should be remembered to compare prices in different stores, for this you can consider the functioning of savings programs in stores. If in one store we make purchases regularly, such a program can bring us a lot of benefits, and we will be glad that after a while we will get something for free or at a discount.

Use the alert option

Many sites, such as airlines or hotels, and sometimes even clothing brands, allow You to create a „price alert”. If you care to buy a given item at a specific, lower price, you can set up a notification of its fall.

How to make cheap purchases on the Internet?

If, on the contrary, the selected item is already at the appropriate price, but you do not have the opportunity to make a purchase now, do not go out, hoping that it will not rise in price. Choose a price guarantee or order product. Then you have a long time to make a purchase – sometimes it’s only a few hours, but in the case of tickets, even three days

Use discount codes

Perfect handbag
https://irispress.es/2017/10/25/mejores-freidoras-sin-aceite-mercado/ or shoes 50 percent smaller, suitcase minus 30 percent? At such discounts, no need to wait until the end of the season. With such discounts, you can buy all the time using discount codes. What exactly does that mean?

Discounts in the form of codes to enter when paying for purchases on the network provides most companies. So they may want to encourage You in General by celebrating their birthday or product lines, but also release them on important occasions, such as during Cyber Monday. How do I know where and when the codes will appear?

You can follow all the social media of your favorite brands including their Facebook pages or subscribe to their newsletters. Huge time savings are portals that collect all available codes and promotions online stores and provide them on your website, such as, for example, https://www.kody.pl ahhh!

E-outlet search

You will find in them clothes of the last season or up to two, accessories and cosmetics, which are worse sold, or came out in a new version. These are still, however, complete products.

More often, brands have on their websites, except for the bookmark of the Hall, which is reserved for the belt, promotion, bookmarks, Outlet, where you can buy things from previous seasons, sometimes even up to 70 percent cheaper.

Sign up for loyalty programs

  • As well as newsletters so you only learn about upcoming promotions. Often brands offer special discounts only for their loyal and loyal customers. Thanks to loyalty programs, you can also earn on purchases.
  • For each committed in a stationary store or online brand, you get points, which can then be exchanged for prizes or get discounts on subsequent purchases.
E-outlet search

Buy first minute

Of course, shopping at the last minute, especially when bookowaniu, hotels and flights can also save, but there is a risk that the purchase is not przebiegną until the end of your way.

And something needs to be ordered. No less profitable, but safer to buy in advance.

This is understood by more and more companies and offers great discounts on first-minute purchases. So you can book a cheaper vacation at a travel Agency, a plane or even buy clothes for the new season greeting.

Create share calendar

Many companies periodically, at the same time of year, produces spectacular promotions – for example, the most favorable discounts on airline tickets in the area of January – February.

Clothing brands or major cosmetic promotions have at the turn of the season, as well as in Black Friday or Cyber Monday. However, there are months or even specific days of the year during which you can expect solid discounts in most brands.

So happens in case of mother’s Day, Christmas, Easter, women’s Day or Valentine’s day. So if you’re planning big purchases and want to really save a lot, aim for those dates even if you’re not going to buy any gift.

Als vor 20 Jahren, wohnte in den USA Onkel brachte eine Packung von unsichtbaren in den polnischen Geschäften cynamonowych Kaugummi, Sprach über diese ganze Siedlung, und oft die Hälfte der Schule. Die Zeiten haben sich jedoch verändert, der Markt hat sich verändert, und vor allem das Internet ist erschienen, so dass wir fast alles haben, was wir träumen.

Trotzdem entscheiden sich viele Menschen jedoch dafür, in anderen Ländern zu kaufen, auch wenn die Preise auf den Kopf schlagen diejenigen, die in lokalen Geschäften erhältlich sind. Für solche Leute haben wir diesen Text vorbereitet, der vielleicht einige Unsicherheiten klären wird, unentschlossen zu überzeugen und gründlich zu sagen, wie man in Amazon, Zavvi und anderen ausländischen Geschäften kauft.

Bevor wir die Bestellung selbst erreichen, werden wir die Probleme untersuchen, die wir in ausländischen Geschäften finden können.

Sprachbarriere

Sprachbarriere

Leider, Experten, die Arbeit mit der polnischen Sprache wird nicht helfen, auf Reisen, und vor allem im Online-Shop. Dafür wird uns sogar die Grundkenntnisse der englischen Sprache keine sorgen über den europäischen, amerikanischen oder asiatischen laden machen. Die mechanik des Hinzufügens von Produkten in den Warenkorb sieht überall ähnlich aus, so dass selbst eine schnelle übersetzung in einen Online-translator von ein paar Wörtern kein Problem sein wird.

Viele Online-Shops, die auf internationalen Handel setzen (zB. play-asia.com) Standard bietet eine Auswahl an Sprachen und mehrere Währungen, um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen.

Zahlung

Das Problem, mit dem ich mich am häufigsten treffe, wenn ich mit Freunden Rede. Das polnische Zahlungssystem im Vergleich zu den Ländern Westeuropas und den USA ist sehr verzweigt. Zahlung bei Empfang, Banküberweisung traditionell, schnelle Transaktionen, < url>, payu, PayPal, Blik, und große Geschäfte bieten sogar ratenzahlungsspiele. Die Freiheit der Wahl ist sehr groß, und wir haben wirklich nichts zu beschweren. Es stellt sich jedoch heraus, dass andere Länder keine Million Optionen anbieten, und das wichtigste Zahlungsmittel ist eine Kreditkarte, und ein paar Orte PayPal.

Zahlung
Businessman’s hands exchanging euro on blue background, closeup shot

In Polen, zu unserem Zinssatz, die Anwesenheit einer Kreditkarte ist nicht sehr vorteilhaft, die automatisch schafft ein paar Schwierigkeiten. Glücklicherweise kamen die Banken mit Hilfe und sind seit einigen Jahren ausgestellt, neue Debitkarten können als Zahlungskarte verwendet werden.

Vor den ersten Einkäufen in ausländischen Geschäften empfehle ich sicherlich, ein Konto zu erstellen. Pipal. Das gleiche Konto ist kostenlos und wir können Sie erstellen, indem Sie auf die Seite gehen paypal.com. Eine vollständig lokalisierte Seite wird jeder pro Griff haben, so dass keine detaillierten Anweisungen benötigt werden. PayPal ermöglicht es Ihnen, eine Bankkarte zu binden oder einfach ein Konto mit traditionellen Geldtransfers aufzufüllen. Geschäfte, die dieses Kaufformular anbieten, nachdem es ausgewählt wurde, wechseln den Benutzer zum Paypal-Bildschirm, wo wir in russischer Sprache den deal beenden werden. Denken Sie daran, dass die Zahlung in einigen Geschäften mit einer provision verbunden ist, auf die Sie vor dem Kauf aufmerksam gemacht werden.

Sprachversionen

Das ist unmöglich. Wir müssen uns daran gewöhnen, dass die Spiele, die im Westen gekauft werden, keine polnischen Sprachversionen haben. Eine zu teure Investition? Nicht genügend Speicherplatz?

Nichts von diesen Dingen. BR-Laufwerke haben eine sehr große Kapazität, so dass das drängen von Untertiteln nur ein Tropfen in das Meer von Daten ist. Nur 10 Versionen mit Synchronisation in verschiedenen Sprachen können ein Problem darstellen, aber in diesem Fall ist alles über ein Geld gebrochen.

Sprachversionen

Lokale Distributoren sorgen dafür, dass die russische Sprache nur in spielen verfügbar ist, die in unserer Region erworben wurden. Einst konnten die Titel exklusiv für PlayStation in Großbritannien gekauft und genießen Sie die polnische Version. Die Situation hat sich mit der Einführung von the Last of Us geändert, die für bestimmte Regionen optimiert ist. Auf dem PC haben wir die Situation etwas anders, da die Spiele, die für den polnischen Markt entwickelt wurden, oft billiger waren als in anderen Ländern. Aus diesem Grund haben die Händler nur die polnische Sprachversion im Spiel installiert, damit der Deutsche und der Franzose den Preis zahlen müssen, der in Ihrem Land gültig ist.

  • Es gibt Ausnahmen wie GTA V, Gothic, Risen, einige Aufführungen von EA, aber das Spiel im Ausland zu kaufen, empfehle ich, dass es auf Englisch sein wird.

Manchmal benötigt man root-Rechte, weil mit sudo doch nicht alles geht. Unter Leopard wird der Root-Benutzer wie folgt aktiviert (der Screenshot ist auf Englisch, da ich bei mir das englische Interface laufen lasse):

  • Im Programme-Ordner den Ordner “Dienstprogramme” suchen und darin das Programm “Verzeichnisdienste” starten
  • Sehr wahrscheinlich ist das Schloßsymbol geschlossen; draufklicken, Admin-Passwort eingeben und das Schloß somit entriegeln
  • Im Bearbeiten-Menü den Punkt “Root-Benutzer aktivieren” auswählen
  • Passwort für root zweimal eingeben und gut merken (nicht unter die Tastatur kleben!)
Root-User aktivieren unter Mac OS X Leopard

Der Root-Benutzer ist nur in ganz, ganz seltenen Fällen notwendig, so dass man sich schon überlegen sollte, ob man ihn wirklich benötigt. Fast alles geht mit sudo und dem Admin-Passwort, und für die wenigen Fälle, wo es nicht ausreicht, sollte man sich schon gut mit UNIX auskennen, bevor man größeren Schaden anrichtet.

Diese Seite ist eine Art virtuelles Memo, denn es gibt nicht mehr viel, was an das PC69 erinnert. Wer hier irgendwelche Rechte an Bildern etc. verletzt sieht, möge sich bitte bei mir melden, ich nehme es runter, wenn die Verletzung wirklich eine sein sollte. Ich habe noch jede Menge anderer Bilder vom PC, Mitarbeitern und Gästen, bin mir aber auch darüber im Klaren, dass sich nicht jeder im Netz sehen möchte, vor allem nicht dann, wenn es sich um Bilder im Fraggle-Look handelt.

Der Anfang

Viele (Ex-) Bielefelder werden sich wehmütig an das PC 69 erinnern, welches am 8.9.1984 das erste Mal seine Tore öffnete. Fast 20 Jahre hielt sich das PC, und es ist nicht auszuschliessen, dass die Eröffnungsgäste eine Generation später ihre Kinder aus dem PC abgeholt haben.

Der Anfang

Aber auch über die Grenzen Bielefelds und Ostwestfalens hinaus war das PC bekannt, traten hier einige Bands auf, die neben Bielefeld nur noch zwei oder drei andere Stationen in Deutschland beehrten. Viele Bands kamen gerne wieder, da sie sich sehr gut betreut fühlten von den Leuten des PC-Konzertbüros. Es wurden auch Bands gebucht, die kaum jemand kannte, einfach nur weil man sie gut fand. Eine fast vollständige Liste der Künstler, die im PC aufgetreten waren, ist auf der rechten Seite zu sehen. Viele Bands sind mehrmals aufgetreten, zum Beispiel die Dubliners, Die Ärzte, die Toten Hosen oder auch Pur.

Der Grufti-Freitag wurde von Gästen besucht, die zum Teil mehrere Stunden Fahrzeit in Kauf nahmen (so besuchten sich Fraggles aus Bochum und aus Bielefeld gegenseitig).

Das PC war also mehr als nur eine Dorfdisco. Gab es zuvor “nur” die für klassische Konzerte verwendete Oetkerhalle, so dass die grossen Bands stets einen Bogen um Bielefeld machten, gab es mit dem PC 69 endlich eine Halle, die für richtige Rock-Konzerte mit 1.500 Besuchern geeignet war. Der Name PC69 hatte angeblich keine Bedeutung, auch wenn es hierum immer wieder Gerüchte gab. Einer der Gründer erwähnte allerdings einmal, dass die Popularität der Personal Computer einen Einfluss gehabt habe.

600.000 Mark kosteten angeblich die Umbauten von der Werkshalle in eine Discothek, 100.000 wurden allein in die Lärm- und Brandschutzvorrichtungen investiert. Die Innenarchitektur wurde von Albert Krewerth gestaltet.Kurz nach der Eröffnung gab es schon Stress wegen der parkenden Autos, die angeblich die Feuerwehr behinderten. Kommunalpolitiker regten sich darüber auf, dass eine Discothek mit so wenig Parkplätzen eröffnete (und bauten Jahre später gegenüber die Seidenstickerhalle, die noch viel mehr Leute fasste, aber auch nicht mehr Parkplätze bieten konnte).

Zu Beginn hatte das PC 69 sogar tagsüber geöffnet. Besonders gut lief der Betrieb tagsüber aber nicht, so dass bald nur noch abends geöffnet wurde. Das Konzertbüro übernahm Gerd Reiche, der später einen anderen Kult-Laden in Bielefeld eröffnete, das Elfenbein (welches angeblich auch nicht mehr in Bielefeld existiert, sondern nur in Herford???).

Der Kult

In den 80ern und bis Mitte der 90er war das PC 69 am Wochenende so voll, dass ab 24 Uhr, manchmal sogar schon früher, lange draussen gewartet werden musste, bis man herein kam, denn wenn die Halle zu voll war, dann kam nur noch jemand rein, wenn jemand anders rausging. Auch Mittwochs war es meistens voll, wenngleich nicht so lange.

Das PC zog auch, mit Verlaub, Randgruppen an: Waver (Fraggles, Grufties), Ska-Fans, Rockabilies, Psychos, etc. Alle waren am Samstag anzutreffen, und nicht selten gab es eine Schlägerei draussen vor der Tür und manchmal auch drinnen. Unvergessen der Samstag, als die Waver einen Sitzstreik auf der Tanzfläche veranstalteten, um gegen die Musik zu protestieren und aufgrund dessen dann den folgenden Samstag nicht rein kamen.

Mittwochs waren britische Soldaten häufige Gäste, und schnell lernte man (bis auf die britischen Soldaten), dass die MPs (Military Police) erst zuschlug und dann fragte, was eigentlich los sei. Das PC-Personal hatte eine spezielle Nummer, um die MPs zu rufen.

Kult war auch der Freitag mit DJ Hannes, der gerne auch mal ganze Plattenseiten spielte, wenn er Lust drauf hatte oder (angeblich) einfach ein Tape einlegte, wenn er keine Lust mehr hatte und nach Hause ging. Angeblich war er Tourbegleiter von Nick Cave, seine erste Single aber, so gab er in einem Interview mal zu, war “California Dreaming” von den Mamas und Papas. Legendär auch seine scheinbare Arroganz: Ich erinnere mich noch, als ich einmal den Namen einer Band wissen wollte, deren Platte er gerade spielte, und er lediglich sagte “Kenn ich auch nicht” (das Lied war Decades von Joy Division; eigentlich hatte ich die Antwort so auch verdient). Später wurde er von DJ Achim vertreten, denn DJ Hannes hatte sich für eine Zeit zurückgezogen. Jahre später traf ich ihn in der Wunderbar, wo wir zusammen frühstückten, ich ihm die Geschichte erzählte und er in Lachen ausbrach. Hannes Wagner ist am 31. Januar 2011 gestorben.

Es war (glaube ich) 1994, als eine Empore in das PC 69 gebaut wurde, so dass mehr Gäste in die Halle kommen konnten. Viel Geld wurde zur gleichen Zeit in die Lichtanlage gesteckt. Die Einweihung der Empore sowie der sonstigen Umbauten (das PC war bunter geworden) erfolgte (soweit ich mich erinnern kann) zur 10-Jahresfeier.

Mitte der 90er wurden es immer weniger Besucher, der Mittwoch wurde eine traurige Veranstaltung, ein kurzer Versuch, den Donnerstag zu besetzen mit einem Rocker-Tag hatte auch keine Chance, und schliesslich wurde es auch noch Samstags leer, was nur noch durch Motto-Partys verhindert werden konnte. Zwischendurch wurde ein Stammgast beauftragt, die Haupttheke in der Halle neu zu gestalten, was zu einigen Irritation führte, denn nicht jeder mochte den Aliens-Stil.

Die Konkurrenz war grösser geworden in Bielefeld, nicht weit vom PC hatte die Hechelei eröffnet, und auch das Cafe Europa/Orfeu Negro/’wie auch immer es dann hiess’ konnte mit Techno-Musik Besucher anziehen, und das PC verlor immer mehr Gäste. Die Parties hingegen waren sehr erfolgreich.

Hinter den Kulissen des PC69 war die Welt nicht immer so bunt, doch nur weniges gelang in die Öffentlichkeit. Und mehr wird auch nicht hier erzählt.

Das Ende

Am 24. Oktober 2003 fand die letzte Party im PC69 statt. Schon in all den Jahren zuvor gab es Gerüchte, dass Wehmeier & Castrup die Halle irgendwann zurück haben wollte. Immer, wenn das Gerücht hoch kam, fragte man sich ängstlich, wohin man denn dann noch gehen könne. Später als viele es vermutet hatten war es dann soweit. Ein Teil der Crew eröffnete den Ringlokschuppen, ein anderer Teil angeblich das Triebwerk (???)

Mittlerweile ist die Halle, in der das PC69 war, abgerissen (das war im Spätsommer 2005, wie mir mehrere Besucher mitgeteilt haben).

Über mich

Von 1990 bis 1997 war ich Kellner im PC69. Ausserdem hatte ich die ersten Internetseiten gestaltet und gehostet: Das PC69 war 1995 eine der ersten Discotheken im Netz (mit den späteren Domain-Streitigkeiten hatte ich nichts zu tun). Im Rahmen eines Geschäftsführerwechsels tauchte mein Name auf einmal nicht mehr auf den Dienstplänen auf. Im Nachhinein war dies das Beste, was mir passieren konnte, weil ich dadurch einen ziemlich coolen Job bekam.

Wenige Monate vor dem Aus war ich ein letztes Mal für 30 Minuten dort, sprach mit den wenigen Leuten, die ich noch kannte, und habe mich leise verabschiedet. Zur Abschiedsfeier gabs keine Einladung. Wenig später bin ich nach Hamburg gezogen und habe Bielefeld seitdem nicht wieder besucht. (Update: Ich war im Juni 2009 für 2 Stunden da und habe gesehen, dass das Gelände des PC 69 nun zu einem Parkplatz geworden ist.)

Künstler, die im PC69 aufgetreten sind

  • Abstürzende Brieftauben
  • Absurd Adventures
  • Abwärts
  • Abwärts / Die Goldenen Zitronen
  • Accept
  • Achim Reichel
  • Aisha Kandisha’s Jarring Effects
  • Al Jarreau
  • Al Stewart
  • Alexander O’Neal
  • Alien Sex Fiend
  • Alphaville
  • Alvin Lee Band
  • And Also the Trees
  • Andrew Strong
  • Annabel Lamb
  • Anne Clark
  • Anne Haigis
  • Annihilator
  • Anthrax
  • Apoptygma Berzerk
  • Ariwa Showcase
  • Arrested Development
  • Axxis & PinK Cream 69
  • Achim Reichel
  • Aphrodelics
  • Apoptygma Berzerk
  • Ash
  • Bad Brains
  • Bad Religion
  • BAP
  • Beat Apartheid Festival
  • Beat Farmers
  • Beat the Beat
  • Bebop
  • Bed And Breakfast
  • Bellicoons
  • Ben Deniz & Kenen Dogulu
  • Berlin Rock West
  • Billy Bragg
  • Biohazard
  • Black Crowes
  • Black Sabbath
  • Black Uhuru
  • Blue Öyster Cult
  • Bob Geldof
  • Bob Mould
  • Bobby Womack
  • Bobo in white wooden houses
  • Body Count
  • Bollock Brothers
  • BOO-YAA T. R. I. B. E
  • Bruce Cockburn
  • Burning Spear
  • Baaba Maal
  • Benjamin von Stuckrad-Barre
  • Brian Auger
  • Camouflage
  • Canned Heat / Curtis Mayfield
  • Carter USM
  • Carter USM / Mucky Pup
  • Cassandra Complex
  • Chalice
  • Cheb Kader
  • Chemical Brothers
  • Chi Coltrane
  • Chris Isaak
  • Chris Whitley
  • Christy Moore
  • Chrome
  • Chumbawamba & Consolidated
  • CLAN OF XYMOX
  • Climax
  • Clock DVA
  • Clouseau
  • Commando M. Pigg
  • Coolio
  • Corvus Corax
  • Cramps
  • Crash Test Dummies
  • Creation Rebel
  • Crime & The City Solution
  • Cultured Pearls
  • Curtis Mayfield
  • Curtis Stigers
  • Cutting Crew
  • Cypress Hill
  • Chris Whitley
  • Covenant
  • Crematory
  • D.R.I
  • DAJANA LOVES PAISLEY
  • DAMO SUZUKI / JAKI LIEBEZEIT
  • Danielle Dax
  • Danzig
  • Das EFX / Rödelheim Hartreim Projekt / Fugees
  • Das Ich
  • De La Soul
  • DE/VISION
  • DEACON BLUE
  • Death
  • Deine Lakaien
  • DENNIS BOVELL DUB BAND
  • Dennis Brown
  • Die Fantastischen Vier
  • Die Form
  • Die Goldenen Zitronen
  • DIE KASTRIERTEN PHILOSOPHEN
  • Die Krupps
  • Die Mimmis
  • Die Prinzen
  • Die Toten Hosen
  • DIE ÄRZTE
  • Dieter Petzold
  • Dimple Minds
  • Dinosaur Jr.
  • Dismember
  • Dissidenten
  • DJ Desue Art Of War Hip Hop Tour
  • Dog Eat Dog
  • Doro
  • Dr. Alban
  • Dr. Feelgood
  • Dream Theater
  • Dubliners
  • Dynamite Deluxe
  • Deine Lakaien
  • Diary Of Dreams
  • Divine
  • Donnie Munro
  • Donots
  • East 17
  • Echo & the Bunnymen
  • Echt
  • Einstürzende Neubauten
  • Element of Crime
  • EMF
  • Erasure
  • Eric Burdon
  • Europe
  • Eek-A-Mouse
  • Eels
  • Eins Zwo
  • Faith No More
  • Falco
  • Fat Boys
  • Feet Back
  • Fehlfarben
  • Felix De Luxe
  • Fettes Brot
  • Fields of the Nephilim
  • Filter
  • Firehose
  • Fischer Z
  • Fish
  • Fishbone
  • Fool’s Garden
  • Frank Black
  • Freundeskreis
  • Fritz Brause
  • Front 242
  • Frontline Assembly
  • Fugazi
  • Funker Vogt
  • Fury in the Slaughterhouse
  • Fad Gadget
  • Farin Urlaub
  • Fear And Loathing In Las Vegas
  • Fettes Brot
  • Fex
  • Fischer-Z
  • Fünf Sterne Deluxe
  • Fresh Family
  • G. B. R.
  • Galliano
  • Gang Green
  • Geff Harrison
  • George Clinton
  • George Kranz
  • Georgie Red
  • Good Old Boys
  • Grant Hart / Lemonheads / Thin White Rope / Strangemen
  • Greg Sage
  • Gregory Isaacs & Dennix Brown
  • Grobschnitt
  • Guildo Horn
  • Gun Club
  • Gwar
  • Get Up Kids
  • Glashaus
  • Grobschnitt
  • H-Blockx
  • H.R. & RAS Michael
  • Haindling
  • HANS HARTZ
  • HARLEM GLOBETROTTERS
  • HEATHER NOVA
  • HEIMATKULTOUR
  • HEINZ RUDOLF KUNZE
  • HELLOWEEN
  • Helmet
  • HENRY ROLLINS
  • HERBERT GR�NEMEYER
  • HEROES DEL SILENCIO
  • HOLGER CZUKAY
  • HOTHOUSE FLOWERS
  • Hubert von Goisern
  • Harper
  • Heather Nova
  • Hellacopters
  • Hubert von Goisern
  • I JAHMAN LEVI
  • I Muvrini
  • IAN CUSSICK
  • Ian Gillan
  • Icehouse
  • Iggy Pop
  • Immaculate Fools
  • In Strict Confidence
  • Ina Deter
  • Incognito
  • Inner Circle
  • Invisible Limits
  • IRISH FOLK FESTIVAL / PUR
  • Iron Maiden
  • Israel Vibration
  • Ill Nino
  • In Strict Confidence
  • Inchtabokatables
  • Innes Sibun
  • Irish Folk Festival
  • Jango Edwards
  • JASON & THE SCORCHERS
  • Jazzkantine
  • JEFF HEALEY
  • JIMMY BARNES
  • JINGO DE LUNCH
  • JJ 72JOHM MARTYN
  • John Cale
  • JOHN MAYALL
  • JOHNNY GUITAR WATSON
  • JOHNNY THUNDERS / ABWÄRTS
  • JONATHAN RICHMAN
  • JULE NEIGEL
  • Julian Cope
  • JULIAN DAWSON
  • Jasmin Tabatabai
  • John Foxx & Louis Gordon
  • Joy Denalane
  • Justin Sullivan
  • KEVIN COYNE
  • KEZIAH JONES
  • Kiev
  • Killing Joke
  • King Kong
  • KING KURT
  • KINGDOM COME
  • Klaus Doldingr
  • Klaus Hoffmann
  • KLAUS LAGE
  • KOMEDA ARTIST
  • Kuhn/null eins
  • K’S Choice
  • Lacrimosa
  • Laibach
  • LATIN QUARTER
  • LE MYSTERE DES VOIX BULGARES
  • LEE “SCRATCH” PERRY
  • LEE AARON
  • Lemonheads
  • LENINGRAD COWBOYS
  • LES NEGRESSES VERTES
  • Life of Agony
  • Lime Spiders
  • LINTON KWESI JOHNSON
  • Lisa Fitz
  • Living Colour
  • LLOYD COLE & THE COMMOTIONS
  • LORDS OF THE NEW CHURCH
  • LOVE LIKE BLOOD
  • LTJ Bukem
  • LUCILECTRIC
  • Laith Al-Deen
  • Lambchop
  • Level 42
  • Los De Abacho
  • LÜDE & DIE ASTROS
  • M. WALKING ON THE WATER
  • MAANAM
  • MACHINE HEAD
  • MACKA B & MAD PROFESSOR
  • MAD PROFESSOR
  • Magma
  • Magnum
  • MANIC STREET PREACHERS
  • Manu Dibango
  • Marc Almond
  • Marianne Rosenberg
  • Marillion
  • Marla Glen
  • Maze
  • ME & THE HEAT
  • MELISSA ETHERIDGE
  • Mighty Migthy Bosstones
  • MIRKELAM
  • MISTY IN ROOTS
  • MONSTER MAGNAT
  • MOONSPELL
  • MORBID ANGEL
  • MOTÖRHEAD
  • MUDHONEY
  • MUTABARUKA
  • Marillion
  • Mesh
  • N-Factor
  • N8CHTSCHICHT
  • NAPALM DEATH
  • NAUGHTY BY NATURE
  • NAZARETH
  • Nena
  • NEON JUDGEMENT
  • NEON’S REGGAE SPECIAL
  • NEW MODEL ARMY
  • NIKOLAI TOMAS
  • NINA HAGEN
  • NOFX
  • NOMEANSNO
  • NOVA MOB
  • NUALA / KLEINKRIEG
  • Neupop 2002
  • OASIS
  • OBITUARY / NAPALM DEATH
  • OCHENSKNECHT
  • OMD
  • Oojami
  • Orange Blue
  • PABLO MOSES
  • Pantera
  • Paradise Lost
  • Paul Weller
  • Pe Werner
  • PETER & THE TEST TUBE BABIES
  • PETER ANDRE
  • Phil Carmen
  • PHILLIP BOA & THE VOODOO CLUB
  • Pili Pili
  • Pixies
  • Placebo
  • PLEASURE AND PAIN FESTIVAL II
  • POEMS FOR LAILA
  • POP WILL EAT ITSELF
  • Pretty Things
  • Project Pitchfork
  • Prong
  • Public Enemy
  • Pur
  • Purple Schluz
  • Patrice
  • Power Percussion
  • Prong
  • Quireboys
  • RADIO ST. TROPEZ
  • Rarinbirds
  • Rammstein
  • Ramones
  • Rausch
  • Reamonn
  • RED GUITARS
  • RED HOT CHILI PEPPERS
  • RED LORRY YELLOW LORRY
  • RED SKY COVEN
  • Ride
  • Ringswandl
  • Rio Reiser
  • RITCHY UND DIE THEKENSCHLAMPEN
  • ROBERT FRIPP & THE LEAGUE OF CRAFTY GUITARISTS
  • ROCK HARD FESTIVAL
  • ROCKTHEATER N8CHTSCHICHT
  • ROCK’N’ROLL DAMNATION
  • RODGAU MONOTONES
  • Run D.M.C
  • RUNNING WILD / SINNER / GRAVE DIGGER
  • Runrig
  • Rollins Band
  • Runrig
  • Sabrina Setlur
  • Sally Oldfield
  • Sara Noxx
  • Saxon
  • Second Decay
  • Selig
  • Sepultura
  • SHABBA RANKS / AFRIKA BAMBATAA
  • SHAKESPEARS SISTER
  • Silly
  • SISSI PERLINGER
  • Sisters of Mercy
  • Skunk Anansie
  • SLY & ROBBIE + MAXI PRIEST + FREDDIE MCGREGOR
  • Snap
  • Sonic Youth
  • Soraya
  • Soul Asylum
  • SPEAR OF DESTINY
  • SPIDER MURPHY GANG
  • STARS OF BOOGIE WOOGIE
  • Station 17
  • STEEL PULSE
  • Stereo MC’s
  • STEVE HARLEY & COCKNEY REBEL
  • STEVE MARRIOT / SLEDGEHAMMER
  • STIFF LITTLE FINGERS
  • STILTSKIN
  • Stoppok
  • Stray Cats
  • Such a Surge
  • Sugar
  • Suicide Commando
  • SUICIDAL TENDENCIES
  • Sun
  • Saga
  • Samy Deluxe
  • Schiesser
  • Scooter
  • Son Goku
  • Spock’s Beard
  • Sportfreunde Stiller
  • Starsailor
  • Stoppok
  • Sub7even
  • Söhne Mannheims
  • Tanita Tikaram
  • Tanita Tikaram + Anna Palm
  • Tankard
  • Tanzwut
  • Tarkan
  • Taxi Gang
  • Teenage Rampage
  • TERRY HOAX
  • THE ADDICTS
  • The Alarm
  • The Bates
  • THE BEAUTIFUL SOUTH
  • THE BIBLE
  • THE BLOW MONKEYS
  • THE BLUEBELLS
  • The Busters
  • THE CARDIGANS
  • The Cassandra Complex
  • THE CHILLS
  • THE CRAMPS
  • The Cross
  • THE DREAM SYNDICATE
  • The Dubliners
  • THE FALL
  • THE FEELIES
  • THE FIXX
  • THE GLADIATORS
  • THE GO-BETWEENS
  • THE GODFATHERS
  • THE HOOTERS
  • THE JAZZ BUTCHER
  • THE JEREMY DAYS
  • THE JESUS AND MARY CHAIN
  • THE KEYTONES
  • THE KING
  • THE LEVELLERS
  • THE MEN THEY COULDN’T HANG
  • THE MISSION
  • THE MULTICOLOURED SHADES
  • THE PIANO HAS BEEN DRINKING
  • THE POGUES
  • THE PRODIGY
  • THE RAINBIRDS
  • THE ROSE OF AVALANCHE
  • THE SILENCERS
  • THE SOUND
  • THE SUGARCUBES
  • THE TUBES
  • THE UNITED JAZZ & ROCK ENSEMBLE
  • THE UNTOUCHABLES
  • THE WAILERS
  • THE WIPERS
  • THE WOODENTOPS
  • THEATA PATATA
  • THERAPY ?
  • THEY MIGHT BE GIANTS
  • THIN WHITE ROPE
  • THIRD WORLD
  • TINDERSTICKS
  • TITO & TARANTULA
  • TOCOTRONIC
  • TOM GERHARDT
  • TONY BENJAMIN
  • TOOTS & THE MAYTALS
  • Torch
  • TOSHINORI KONDO & IMA
  • TOURE KUNDA
  • Toy Dolls
  • Tricky
  • TRIO FARFARELLO
  • Trouble Funk
  • Turbonegro
  • Tanzwut
  • The Dubliners
  • The I-N-I-Band
  • The Residents
  • The Triffids
  • Thomas D
  • Till Brönner
  • T’Paz
  • U-Roy
  • UKRAINIANS & OYSTERBAND
  • Ulla Meinecke
  • Umbra et Imago
  • UNKNOWN GENDER
  • URBAN DANCE SQUAD / ROLLINS BAND
  • Uriah Heep
  • US 3
  • Uriah Heep
  • VAYA CON DIOS
  • VAYA CON DIOS + BAD BRAINS
  • VELVET ACID CHRIST
  • Victory
  • Violent Femmes
  • VNV Nation
  • Wall of Voodoo
  • Warlock
  • WDR SOUNDFABRIK
  • WE ARE THE CHAMPIONS
  • Ween
  • WESTERNHAGEN
  • WILLY DE VILLE
  • WISEBLOOD
  • WOLF MAAHN
  • WOLFGANG AMBROS
  • WOLFGANG NIEDECKEN
  • WOMACK & WOMACK
  • Working Week
  • Waldemar Bastos
  • Welle: Erdball
  • Willy DeVille Trio
  • X-MAL DEUTSCHLAND
  • X-MAS REGGAE FESTIVAL
  • XAVIER NAIDOO
  • Xzibit
  • YELLOWMAN
  • YOTHU YINDI
  • Zeltinger
  • Ziggy Marley
  • Ziggy Marley & The Melody Makers
  • Zillo Festival
  • Ärzte Revival Band


Dieser Eintrag kommt auch für mich ziemlich überraschend, denn am Donnerstag hatte ich meine Bestellung bei Amazon aufgrund der seltsamen Wartezeit, während andere Kunden beliefert werden, storniert, und eigentlich habe ich dieses Wochenende etwas anderes zu tun, als alle Händler durchzutelefonieren oder bei eBay überzogene Preise zu vergleichen (ich hab nur 46 Stunden in Deutschland dieses Wochenende). Natürlich habe ich Roberts erstes Fazit mit Interesse verfolgt, ebenso die Kommentare auf den einschlägigen Seiten.

Und dann geschah es. Nach einem ausführlichen Familienfrühstück und den üblichen Wochenendbesorgungen ging ich schon mal langsam vor zurück zum Auto, als ich an einem Schaufenster vorbei kam. Und was stand da? Ein weißer Asus eeePC. Schnell zur Tür, Mist, nur bis 13 Uhr geöffnet, und 2 Minuten danach war die Tür natürlich verschlossen. Aber im Laden war noch ein netter junger Mann, der mir doch die Tür öffnete. Und ja, sie hatten nicht nur das Gerät, das im Schaufenster stand, sondern auch noch ein eingepacktes, welches wir beide suchten und er schließlich in einer Vitrine fand. 299,90 Euro, kein überzogener Preis. Kasse noch mal hochgefahren, ec-Karte gezückt, und dann stürzte meine Liebste in den Laden und fragte, was ich denn gekauft hätte und ob man das noch rückgängig machen könnte, ich sei schließlich ohne Aufsicht gewesen. Zu spät. Ich hab ihn. An TechnoSoft ein dickes Danke 🙂

Ich würde ja jetzt gerne berichten, wie er ist usw. Doch ich hatte nur 5 Minuten etwas von dem eeePC, nachdem er ausgepackt war. Tom und das Erdbeermarmeladenbrot mit Honig gehen vor:

Asus eeePC: Erste Erfahrungen

MacBook defekt - Qualitätsprobleme bei Apple

Es ist erst 11 Tage her, dass ich das MacBook pro wieder repariert habe, jetzt ist das MacBook kaputt. Das Problem ist Folgendes: der Akku wird geladen, die Lampe des MagSafe-Anschlusses leuchtet grün, die Lampe der Batterien ist auch grün, dann ziehen Sie Den MagSafe-Stecker heraus und dann geht der computer sofort. Mehrmals versucht, funktioniert der computer nur, wenn er an das Stromnetz angeschlossen ist. Das Problem ist nicht unbekannt, denn in den Apple-Diskussionen wurde das Symptom bereits angesprochen. Anscheinend ist es die Batterie. Und wieder einmal wird der Fluch wahr, dass jeder Mac, den ich von Apple kaufe, kaputt ist.

Das ist übrigens nicht das erste Problem mit dem MacBook. Kürzlich wurde die NUM-Taste nach dem Start automatisch eingeschaltet, aber wenn ich Sie deaktiviert habe, konnte ich nicht mehr Tippen! Das Problem wurde von selbst gelöst, ist aber nicht unbekannt.

Ich bin langsam mehr als käst, was die aktuelle Qualität von Apple-Produkten angeht. Ich arbeite gerne mit meinem Mac, aber wenn ich einen ersatzcomputer ständig behalten muss, weil Apple Qualitätsprobleme hat und ein computer in der Reparatur bleibt, dann ist etwas faul…

Andere Beiträge zum Thema:

Andere Beiträge zum Thema:
  • MacBook Pro: Wieder einmal defekt  Nach nicht einmal einem Jahr ohne größere Probleme hat das MacBook Pro wieder einen Fehler, dieses Mal geht das…
  • MacBook Pro defekt, Hallo MacBook!  Gestern hatte ich noch berichtet über mein neues MacBook Pro, heute musste ich mich wieder davon verabschieden, zumindest temporär:…
  • MagSafe-Stecker defekt  Beim MacBook hatte ich noch drüber gebloggt, dass der Apple MagSafe-Stecker bestimmt nicht lange hält, wenn man ihn immer…
  • Schon wieder ein defekter MacBook-Akku: Apple und die Qualität  Vor ein paar Tagen schon ist der MacBook-Akku gestorben, der zweite defekte MacBook-Akku in einem Jahr, doch erst jetzt…
  • Apple MacBook Pro und Wärmeleitpaste  Apple reagierte schnell und geschickt auf den angekokelten MagSafe-Stecker auf Flickr. Weniger geschickt erscheint mir Apples Reaktion auf die…

Das Befreiphone

Update: Das Befreiphone gibt es nun auch zu kaufen, also ein iPhone ohne Vertrag.

Was ist ein Befreiphone

Die deutschen Komposita lassen hier viele Möglichkeiten zu, denn schliesslich könnte man es trennen in “Befrei” und “Phone“, nur dummerweise steckt darin auch “iphone“, und mit dem “Befre” davor kann man nicht mehr viel anfangen. Das “Befrei” und das “iPhone” teilen sich also das “i”, und ich habe keine Ahnung, wie dafür der korrekte Fachausdruck ist.

Auf jeden Fall geht es beim Befreiphone um Befreiung, und hier sind wieder zwei Möglichkeiten offen:

In any case, it is the liberating phone to liberation, and here two options are open again:
  • Befreiung vom iPhone: In diesem Fall werden iPhone-Benutzer sowie ihre Umgebung von den Folgen des iPhone-Wahns befreit, das heisst, keine dämlichen Vorführungen mehr, was man denn alles mit so einem iPhone machen kann, und auch kein Gejammer, das der Akku des iPhones etwas suboptimal ist.
  • Ein vom Net/Simlock befreites iPhone: Mir ist immer noch nicht klar, was man mit einem unlocked iPhone eigentlich anfangen will, denn schließlich gibt es mehrere Dienste, die von T-Mobile abhängig sind, oder habe ich da was verpasst?

Auf jeden Fall ist der Begriff “Befreiphone” eine nette Idee, die Wahrheit, was sich genau dahinter verbirgt, wird aber noch verborgen bleiben.

Und wer sich nun wundert, was ich hier eigentlich für einen Quatsch schreibe, der sei auf den OMclub verwiesen (siehe auch hier)

Meine Mutter ist verrückt. Wie, eine dieser Damen, die Sie in den lokalen Nachrichten verrückt sehen. Da es unweigerlich zu kommen werde ich aus dem Weg, dass ich auch, aber zumindest nehme ich eine volle Dosis meiner Medikamente. Ich wollte diesen thread für ungefähr das Letzte Jahr machen, aber je länger ich wartete, desto interessanter wurde die situation. Außerdem bin ich unglaublich faul. Case in point, diese Bilder sind etwa drei Wochen alt. Wie auch immer, nehmen wir eine tour durch unser Haus.

Hier ist das Haus von außen. Sieht etwas überwuchert aus, aber ziemlich normal. Komm doch rein, oder?

Okay, über hier ist, wo die Dinge beginnen, ein wenig aus.

Hinter der Tür ist einer von vielen Haufen von Boxen. An der Unterseite des Stapels ist ein Stuhl, der zum sitzen auf Schuhe setzen verwendet werden, jetzt ist es nur strukturelle Unterstützung. Beachte, dass du die Tür nicht mehr den ganzen Weg öffnen kannst, Sie trifft diese Kiste mit dem Zielbeutel etwa 2/3 des Weges.

Ein Blick ins Wohnzimmer. Wenn die Glühbirne ausbrennt, sind wir am Arsch. Das Holz auf dem Vogelkäfig ist so, dass meine Mutter kein Geld für Stöcke für die Vögel ausgeben muss. Und ja, der erste Käfig ist leer. Aber wir besuchen die Vögel später.

Setzen Sie sich auf die couch-Oh, es scheint ein paar Dinge zu geben, sorry. Das weihnachtszeug in der forground ist von mindestens letztes Jahr.

Ein Blick ins Wohnzimmer. Meine Mutter kauft gerne alten Glas-Mist und auch anderen alten Mist, der nicht aus Glas ist, von eBay. In der Tat die meisten Sachen, die Sie sehen können, ist von eBay. Der Stuhl vor dem Schreibtisch und die meisten Schubladen können nicht herausgezogen werden, da Sie durch Kisten blockiert sind.

Die couch, ein.- K. – – – – -ein. einer von nur drei Orten, um sich außerhalb meines Zimmers zu setzen. Der Hocker ist immer auf der couch, da es anderswo keinen Platz dafür gibt. All diese Bücher auf dem Boden sind alte langweilige Couchtisch Bücher von eBay. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, die Wand der Boxen im hintergrund. Dies wurde speziell gebaut, um zu verhindern, dass Menschen in der Lage zu sagen, ob die Küche Licht war auf, so dass meine Mutter zu verstecken, von jedem, der vielleicht vorbei. Nein, ich weiß nicht, was in einer der Boxen ist.

Der zwanzigjährige Fernseher und der zehnjährige Videorekorder. Die Bildröhre auf dem Fernseher stirbt, und das Bild ist dunkel, verschwommen und getönt. Dieser Stapel von US – Postfächern mit der” fragilen ” box oben kann nach Links geschwenkt werden, um einen breiteren sichtbogen zu ermöglichen. Sie können einige meiner 3rd-grade-Kunstwerk auf dem display gibt es über dem Fernseher zu sehen.

Vogel. Meine Mutter hat fünf Sittiche und sucht eine sechste. Nur die ersten beiden Käfige haben Vögel in Ihnen. Der Dritte wurde vor etwa einem Jahr gekauft und nie eingerichtet. Beachten Sie, dass sogar das innere der Vogelkäfige überfüllt ist.

Ein Blick hinter die Wand der Boxen, an dem, was früher der Couchtisch sein. Sie können in der Regel nicht sehen, hier zurück, ich musste die Kamera auf Armlänge um den Rand zu halten. Wie Sie sehen können, speichert Sie leere vogelsamenbehälter.

Die andere Seite des Wohnzimmers. Meine Mutter war groß in Glas Briefbeschwerer für eine Weile, obwohl in der Regel Flaschen und Geschirr sind hier Sache ist. Sie sehen die Störung in der Staubschicht auf dem Stuhl dort? Dort ist Sie vor einer Weile gefallen, als Sie versuchte, über Sachen zu klettern, um das Fenster direkt Links vom Bild zu öffnen. Es gibt auch mindestens zwei kaputte Flaschen da hinten irgendwo, die gefallen sind, aber es gibt noway, um wieder dorthin zu gelangen, um Sie aufzuräumen. Ich bin mir sicher, all das Zeug in sehr wertvoll, übrigens.

Eine vollständige Ansicht dieser Wand. Sie können das gefährliche Fenster hier sehen. Diese Pflanzen auf dem Bücherregal starben, weil es Weg war, Sie zu bewässern. Sie sitzen seit ein paar Jahren dort und zersetzen sich.

Unter den Tischen ist auch voll. Vorne sind ein paar alte Populärwissenschaften, die Sie vor einiger Zeit bei eBay gekauft hat. Der rest der Bodenfläche ist mit mehr Geschirr gefüllt.

Die anderen Bücherregale. Mehr Bücher, mehr Flaschen und verschiedene kleine Spielzeuge. Die meisten dieser Bücher sind veraltete alte college-Lehrbücher aus den 70er Jahren.

Der Flur zum Schlafzimmer meiner Mutter und das Badezimmer. Die beiden gegenüberliegenden Türen sind Schränke, die Sie nicht bekommen können, ohne dafür eine halbe Stunde bewegen alle diese Boxen. Hinter diesem Stuhl und Flagge ist der Wasserkocher. Hoffentlich werden wir nie brauchen, um es zu bekommen.

Und hier ist das Schlafzimmer meiner Mutter. Du hast wahrscheinlich ein Bett erwartet. Es ist da, irgendwo unter all den Kisten. Meine Mutter beschloss, dieses Zeug zu lagern, ist wichtiger, als einen Platz zum schlafen zu haben. Also, wo schläft meine Mutter? Denken Sie daran, dass 2 / 3rds einer couch zurück im Wohnzimmer? Ja, jede Nacht. Nein, ich weiß auch nicht, was in diesen Kisten ist. Die meisten von Ihnen sind von eBay und wurden noch nie geöffnet, einfach direkt auf den Stapel gelegt.

Der Blick von der anderen Tür des Badezimmers.

Ein Blick von der Rückseite des Raumes, auf dem kleinen Weg sichtbar zwei Bilder nach oben.

Der hemdstapel meiner mom. Es gibt keine zugänglichen Schubladen im Zimmer, also hier hält Sie Ihre Kleider. Jetzt, wo ich darüber nachdenke, weiß ich nicht, wo Sie den rest Ihrer Kleidung aufbewahrt, denn das sind nur Hemden. Ich vermute, Sie sind irgendwo in einer Kiste.

Bad. Es ist nur bemerkenswert, dass es der breiteste offene Raum außerhalb meines Zimmers ist. Es ist der einzige Ort, an dem du deine Arme ausstrecken und drehen kannst. Weißt du, wenn du wolltest.

Zurück aus dem Flur, ein Schuss zurück zur Haustür. Das ist ein Alter nerzhut, der dort Links klebt, kein zufälliges wildes Tier.

In die Küche. Unter dem mittleren Stapel ist der Esstisch, und unter dem Esstisch ist mehr Boxen. Ein Haufen Essen hier drin ist mehrere Jahre alt und aus einem dollarladen, aber meine mom wird es immer noch nicht wegwerfen.

Die magnet-Kollektion. Zumindest ist das irgendwie normal, in Sachen zu sammeln. Ich hätte wahrscheinlich ein Bild von der Innenseite des Kühlschranks machen sollen, aber Sie können es sich vorstellen. Es sieht genauso aus wie der rest des Hauses, aber mit Essen.

Die andere Seite des Stapels. Diese eine Kiste ist voller Getreide, alles außer der Frankenbeere ist abgelaufen. In der Tat ist alles in dieser Frontbox auch abgelaufen. Ich esse übrigens nichts von diesem abgelaufenen Zeug, es ist alles Ihr.

Die Glasschiebetür ist dort rechts nach Links, etwa zwei Drittel durch Boxen blockiert. Die Boxen sind speziell so platziert, dass gerade genug Platz ist, um die Vorhänge öffnen und schließen zu lassen. Dieser Stuhl vor dem computer ist der zweite von drei sitzen.

Der computer meiner Mutter. Von hier kauft Sie den ganzen scheiß. Der Turm ist der aktuelle computer, es gibt einfach nirgendwo sonst den desktop zu setzen. Dieser Fernseher ist ein wenig schwarz-weiß, der $20 bei Freigabe am Ziel kostete. Es brach nach etwa einem Monat, und nur der Ton funktioniert. Es ist aber immer noch da. Diese buttplug-Dinge auf dem monitor sind alte glasisolatoren, die Sie auf Telegrafen-und Telefonleitungen verwendet haben. Ich bin sicher, Sie sind auch sehr wertvoll.

Unter dem Tisch ist gerade genug Platz für Ihre Füße. Ich Schätze, Sie muss den boxlid jedes mal bewegen, wenn Sie sich setzt, ich weiß es nicht.

Der Kalender der Wand. Sie könnten eine Reihe von Kalendern rund um das Haus bemerkt haben. Anfang dieses Jahres haben Sie einen Kalender-Shop in den factory outlets von unserem Haus, Ausverkauf aller alten aktuellen Kalender. Meine Mutter kaufte mehrere hundert von Ihnen, weil Sie Billig waren. Einige gingen hoch, einige wurden als Geschenke ausgegeben,ein Haufen ist noch irgendwo in Kisten. Nein, Sie wird Sie nicht wegwerfen, wenn das Jahr vorbei ist. Beachten Sie auch, dass Sie alle in verschiedenen Monaten sind.

Ein Waschbecken mit einem Haufen Mist. Es gibt Tassen voll mit hotelstiften, alte Postkarten, eine Schüssel voll mit alten Glückskeks Papiere, und ich weiß nicht, was sonst. Ich sehe ein paar maishalter da drin. Dieser gelbe Eimer am Ende hat Süßigkeiten von zwei osternvor.

Da unten ist der Schreibtisch meiner Mutter. Die meisten dieser Boxen auf der rechten Seite sind mit alten Zeitungen und Zeitschriften gefüllt. Glücklicherweise bekommen wir keine Zeitungen oder Zeitschriften mehr, so dass diese Sammlung stagniert.

Der Dritte Platz zum sitzen. Das ist alles alte post auf der linken Seite. Sie Stahl auch meinen sa Becher und füllte ihn mit Stiften. Ich trinke sowieso nichts von Tassen. Auf etwas von einer Tangente, wir Leben in Folsom, CA, Heimat des berühmten Folsom Gefängnis. Einer der Vorteile des Lebens in einer gefängnisstadt ist, dass wir recyclebare nicht von unserem Müll trennen müssen. Wir werfen einfach alles Weg, und Sie treiben es ins Gefängnis und lassen die Gefangenen durchgraben. Infolgedessen wird meine Mutter niemals etwas mit Ihrem Namen wegwerfen, da Sie davon überzeugt ist, dass einer der Gefangenen Ihre Identität stehlen wird. Ich versuche, Ihr zu erklären, dass nicht nur die Chancen, dass jemand die Wahl Ihrer Identität zu stehlen sind schlank auf eigene Faust, wenn jemand wird versuchen, eine Identität, die Sie wahrscheinlich nicht gehen, um jemanden in der unteren Mittelklasse Holen stehlen. Trotzdem besteht Sie darauf, alles zu zerschneiden, bis hin zu den Adressetiketten auf jedem Stück post, das wir bekommen. Also die meisten dieser Zettel gibt es alte Stücke von junk-mail, die Sie nicht wegwerfen wird. Sie hat es ursprünglich alle paar Wochen durchgemacht und zerschnitten, aber jetzt denke ich, dass wir ein paar Jahre aufgebaut haben.

Geschirrspüler. Dieser Jack-O-lantern-Eimer ist ein Neuzugang, aber ich erwarte nicht, dass er bald irgendwo hingeht. Hinweis das Telefon verfügt über ein Kabel und der Anrufbeantworter verwendet Bänder.

Dies ist die Waschmaschine / Trockner Ecke. Wann immer Sie sich wäscht, muss Sie etwa eine Stunde damit verbringen, diesen Haufen zu zerlegen und in die Mitte des Flurs zu bringen. Sie lässt mich nicht meine eigene Wäsche machen, weil Sie davon überzeugt ist, dass ich das Zeug zerbrechen werde, während ich es fünf Fuß nach Links setze.

Fotografischer Nachweis einer Waschmaschine / Trockner. Ich weiß nicht, was das Ding rechts ist. Ich denke, es ist eine rolldecke oder so etwas.

Umdrehen aus dem Flur ist der bubblewrap Haufen. Dies wird alles von eingehenden eBay-Paketen übernommen. Sie hält es für die Verpackung, für den Fall, dass Sie jemals etwas Los wird. Sie tut es nie. Das Scooby-Doo ist wieder von mindestens letzten Weihnachten. Das ist ein Lego Darth Vader kämpfen ein Lego Obi-wan Kenobi auf der Rückseite des Lego Dinosaurier in der Mitte gibt. Der Teil ist ziemlich cool. Das Plastik über der schwulen Plüsch-Eidechse ist eine alte Süßigkeiten-Tablett-Mutter, weil Sie denkt, es sieht hübsch aus.

Okay, bevor wir in mein Zimmer gehen, lass mich ein paar Dinge erklären. Ich bin vor ein paar Jahren wieder aus Seattle hierher gezogen, um aufs college zu gehen. Es wurde beschlossen, ich würde das Schlafzimmer bekommen, da es Kabel-und Telefonleitungen hatte. Meine Mutter, die nur den einen Fernseher hat und sowieso nie telefoniert hat, zog in das andere Schlafzimmer. Du hast gesehen, was dort passiert ist. Kurz bevor ich nach unten zog, versicherte Sie mir, dass das Schlafzimmer geräumt war. Stell dir meine überraschung vor, als ich hier runter kam, nur um zu finden, dass es noch drei Kommoden im Zimmer gab, immer noch voll mit Ihren Kleidern. Nicht nur das, aber es gab keinen Platz in der garage, um meine Kisten zu legen, also musste alles, was ich besaß, in dieses Zimmer gehen. Sie sagte, Sie würde etwas Platz in der garage Räumen, aber wie du vermuten kannst, ist das nicht passiert…

Also hier ist mein Zimmer. Dieser Haufen Kisten direkt vor der Tür ist einige Ihrer Sachen, die sich eingeschlichen haben. Diese Luftpolsterfolie darüber bedeckt den” angezeigten ” Teil meiner Transformer-Kollektion, da alles, was nicht bedeckt ist, in ein paar Wochen mit einer dicken Staubschicht überzogen wird. Das Bett war Ihr, aber wäre zu viel Mühe zu bewegen haben. Das Ding, das ich zugestimmt habe, im Zimmer gelassen zu haben.

Mehr von meinem Zimmer. Die meisten meiner Boxen sind alle voll von alten Schularbeiten, kinderspielzeug und Elektronik, die in einem normalen Haus wäre in der garage, aber nicht hier. Ich kann jeden Tag mit Ihnen Leben. Auch ich habe einen großen fuzzy-Pilz mit einem Kissen oben.

Dies ist etwas, das Sie vielleicht in einigen anderen teilen des Hauses gesehen haben, aber es ist am sichtbarsten hier. Zusätzlich zum schließen der Vorhänge bedeckt meine Mutter die kleinen Fenster mit Pappe, um die Hitze je nach jahreszeit „ein-und auszuhalten”. Ich bin mir nicht sicher, wie das einen messbaren Einfluss auf die Gesamttemperatur haben soll, aber Sie wurde wütend, wenn ich Sie abnahm.

Die andere Seite meines Zimmers, die zum Badezimmer führt.

Die Schränke sind immer noch voll von Ihren alten Kleidern, da ich keinen Stauraum brauche. Die Sache ist die, Sie sind beide genauso voll wie das den ganzen Weg über Ihre Länge, und ich bin ziemlich sicher, dass Sie nicht mehr in die meisten dieser Kleider passt. Viele dieser Kleider sind aus den 70er und 80er Jahren.

Mein Badezimmer. Das Heimtrainer tauchte auf, während ich einen Sommer Weg war, dann das Vakuum ein wenig später. Das Fahrrad ist nützlich als Kleiderständer. Zeit für eine Bad story. Einmal lief mir Zahnpasta oder Zahnseide aus oder so, also öffnete ich den Medizinschrank auf der Suche nach mehr. Stattdessen fand ich den Badezimmerschrank voller meiner alten verschreibungspflichtigen Flaschen. Mir wurde dann klar, dass ich nie eine verschreibungspflichtige Flasche weggeworfen hatte, ich würde neue bekommen, und die alten waren einfach verschwunden. Ich hätte nie darüber nachgedacht. Ich konfrontierte meine Mutter, und Sie erzählte mir, dass Sie auch Ihre behielt, und rettete Sie, um die Etiketten abzuschneiden, damit die Gefangenen nicht wüssten, auf welchen Medikamenten wir stehen. Ich sagte Ihr, dass das verrückt sei und dass ich meine wegwerfen würde. Ein paar Tage später ging ich, um das zu tun, nur um zu finden, Sie waren alle Weg. Mom nahm Sie alle und versteckte Sie irgendwo in einer Kiste, damit ich Sie nicht wegwerfen konnte. Sie waren mir aus dem Weg, also habe ich Sie nicht weiter verfolgt. Ich Stelle sicher, meine alten Flaschen wegwerfen jetzt aber.

Die Dusche des hauptbadezimmers. Da die Tür beim öffnen auf den Teppich Tropfen würde, beschloss meine Mutter, diese Dusche nicht zu benutzen. Also Tat Sie das einzige Natürliche und füllte es mit Kisten. Wir benutzen die Dusche / Badewanne im anderen Bad.

Auf dem Weg zurück aus meinem Schlafzimmer, nur ein kurzer Blick auf einen kleinen Bruchteil der beschissenen Bücher von eBay bekommen.

Okay, in den Hinterhof. Ein Haus auf der Straße hatte einen umzugskauf und gab meiner Mutter den Tisch umsonst, weil Sie ihn nicht bewegen wollten. Es ist massive Eiche, und zwei Leute können es kaum heben. Sie legte es dort, um es aus dem Regen zu halten, weshalb es auch ein Stück Pappe oben gibt. Es hat nicht funktioniert, und jetzt spaltet es sich. Sie können dort einige weitere gespeicherte vogelsamengläser sehen.

Hinterhof. Meine Mutter hatte es nicht angelegt, um Geld zu sparen, und jetzt wird es wild. Normalerweise ist alles Braun, aber vor ein paar Tagen regnete es. Dieser Klumpen in der Mitte ist der Komposthaufen, und das Zeug rechts ist die überreste Ihres Gartens. Das sind alte zaunbretter, die tomatenkörbe stützen, wenn Sie sich Fragen. Sie benutzte auch alte zaunbretter, um den erdbeerflecken aus irgendeinem Grund zu umgeben.

Das ist ein Teil der Bodenbedeckung der Nachbarin, die Sie in den Hof wachsen lässt. Ich weiß nicht, warum. Im Sommer ist es voller Bienen.

Es gibt Paletten entlang der Rückseite des Hauses, denn im winter verwandelt sich dieser Teil in eine Schlammgrube.

Garage. Dieses Ding hat in den letzten Jahren ziemlich gleich ausgesehen, da es keinen Platz für irgendetwas gibt.

Mehr von der garage Zeug. Das war früher ein Weg nach hinten, aber jetzt ist es zu eng, um durch zu passen.

Stühle in den Sparren.

Hinter unserer garage ist ein Teil einer Straßenlaterne post von einem abrissort gestohlen. Es sollte eine Unterstützung für das Tor über unsere Einfahrt sein, erwies sich aber als ungeeignet. Jetzt wissen wir nicht, wie wir es loswerden können. Dieser Busch da hinten ist übrigens eine Art riesiges gras. Es gibt ein paar von Ihnen auf dem Hof.

Das ist also das Haus meiner Mutter. Warum ich immer noch hier Lebe, bin ich ein Vollzeitstudent, der zu faul ist, sich zu bewegen. Ich bin ziemlich nah dran, mit meiner Oma einzuziehen, da diese Boxen immer weiter in mein Zimmer kriechen. Und da es auf der gleichen Karte war wie alle diese hausbilder, hier ist ein Bild von einer Skulptur auf meinem campus, die wie ein Hintern aussieht.

Ich werde nun das Wort für Fragen öffnen.